Schlaf Dich schön mit Eukalyptus-Bettwäsche

Mit dem Schönheitsschlaf ist das so eine Sache. Der morgendliche Blick in den Spiegel erzählt oft eine andere Geschichte. Wer oft die Schlafposition wechselt, wacht meist mit zerzausten Haaren, trockener Haut oder Knitterfalten im Gesicht auf. Andere neigen zu Ausschlägen und Pickelchen auf der Gesichtsseite der bevorzugten Liegeposition. Schuld daran ist auch das falsche Bettzeug. Das Mannheimer Startup hig & chic entwickelt hochwertige Bettbezüge aus Lyocell, das aus Eukalyptusholz gewonnen wird. Kuschelweich, langlebig und thermoregulierend – das sind nur einige der Vorzüge der TENCEL™ Lyocellfaser. Ihre glatte Oberfläche und das hervorragende Feuchtigkeitsmanagement machen sie außerdem zu einem wahren Beauty-Treatment.

Knapp ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Da wäre es doch praktisch schlafend auch gleich etwas Gutes für Haut und Haar zu tun. Seidenkissen etwa, gelten dank ihrer glättenden und pflegenden Effekte seit Jahren als Geheimwaffe gegen Spliss und Hautprobleme. Die Nachteile: Meist kommen bei der Herstellung Chemikalien zum Einsatz, die das Material schmutzabweisend oder knitterfrei machen sollen und die Endverbraucher*innen später auf seiner Haut tragen. Außerdem müssen für die konventionellen Seidengewinnung Millionen von Raupen ihr Leben lassen. Mit gleichen Vorteilen, aber einem wesentlich umweltschonenderen Produktionsverfahren ist Lyocell nicht nur für Veganer*innen, sondern auch für Beautyqueens eine echte Alternative.

Frizz adé

Durch ihre eher raue Struktur neigt Baumwolle dazu, die äußere Schuppenschicht der Haare „aufzurubbeln“, sodass es stumpf wird und sich durch die mechanische Beanspruchung schneller spaltet. Die glatte, antistatische Oberfläche der Lyocellfaser hingegen, sorgt für weniger Reibung zwischen Haar und Kopfkissen und reduziert so effizient lästige Knoten und Spliss. Das Ergebnis: Seidige Haare, die sich weniger kräuseln, während Lockenmähnen schön definiert bleiben.

Anti-Aging-Effekt

Nicht nur die Haare, auch die Haut profitiert von der weichen, seidenartigen Textur von Lyocell, denn diese verhindert Druckstellen und sorgt für einen faltenlosen Schönheitsschlaf. Ein weiteres Benefit: Die Eukalyptusfaser  ist 50% atmungsaktiver als Baumwolle und leitet die aufgenommene Feuchtigkeit, wie etwa Schweiß, direkt weiter. Ihre hypoallergenen und antibakteriellen Eigenschaften machen sie insbesondere für Allergiegeplagte und Menschen, die zu Hautunreinheiten neigen ideal. Die Bezüge von hig & chic sind zudem schadstoffgeprüft und entsprechen den strengen STANDARD 100 by OEKO-TEX® Kriterien.