Kunden

Unser Herz schlägt für die Themen Gesundheit, Lifestyle, Beauty, Food und alles Digitale. Wir brennen für die Anliegen, Produkte und Visionen unserer Kunden und sehen es uns als unsere Aufgabe, die Potentiale für authentische Berichterstattung und mediale Relevanz freizulegen und in der ganzen Breite auszuschöpfen.

 

 

Animation

Die Kopfschmerz- und Migräne-App M-sense hilft Menschen, zum Experten ihrer eigenen Gesundheit zu werden. Das Kopfschmerztagebuch gibt Betroffenen einen Überblick über ihre Attacken, Auslöser und Medikamenteneinnahmen. Darüber hinaus stellt die zertifizierte Medizin-App die wirksamsten Entspannungsmethoden aus der klinischen Praxis, personalisierte Wissenslektionen und eine effektive Akut-Hilfe zur Verfügung. Ziel des Startups um den Migräneforscher Markus Dahlem und den Mensch-Robotik-Experten Stefan Greiner: die Schmerzattacken um mehr als 50% zu reduzieren. Durch jeden Eintrag lernt die App – und hilft so nicht nur den einzelnen Betroffenen, sondern auch der Wissenschaft, Migräne und Kopfschmerzen besser zu verstehen.

Electra Logo

Die Electra Bicycle Company wurde 1993 gegründet und ist in den USA die führende Marke für Lifestyle-Fahrräder. Jüngst eröffnete das Unternehmen seinen ersten Store außerhalb der USA in Hamburg – der Fahrradstadt und dem Tor zur Welt. Das Anliegen der Electra Bicycle Company damals und heute: Pedal-Enthusiasten – und alle, die es werden wollen – mit Spaß und maximalem Fahrkomfort begeistern: California Dreaming für Jedermann! Mit über 200 Modellen und den Linien Ticino®, Townie®, Townie® GO!, Amsterdam®, Cruiser, Loft™, Loft™ GO! sowie Kinderfahrrädern und zahlreichen Möglichkeiten der Individualisierung durch Accessoires, bietet Electra die komfortabelsten Fahrräder mit höchstem Designanspruch auf dem Markt.

Kinder haben keine Lust auf’s Zähneputzen? Nicht mit Playbrush! Der preisgekrönte Aufsatz verwandelt jede Handzahnbürste via Bluetooth in einen Gamecontroller für lehrreiche Spiele, die Spaß machen und ganz nebenbei auch noch richtiges Zähneputzen vermitteln. Seit September 2018 ist die smarte Idee auch als elektrische Schallzahnbürste Playbrush Smart Sonic erhältlich. Das Ergebnis: Gesunde Zähne, motivierte Kinder und entspannte Eltern. Das Technologie-Startup wird vom University College London, dem Eastman Dental Hospital und renommierten Zahnärzten im Vereinigten Königreich und Österreich unterstützt. Playbrush ist in 25 Ländern erhältlich.

Seit mehr als 130 Jahren steht Beiersdorf für innovative Hautpflege. Größter Erfolgsfaktor des Mutterkonzerns heiß geliebter Marken wie NIVEA, Labello, Eucerin und 8×4: Eine kontinuierliche Innovationsfreude, die zu einer konsequenten Weiterentwicklung der Produkte führt. Das eigene Forschungszentrum setzt immer wieder neue Standards und entwickelt Hautpflegeprodukte, welchen Menschen auf der ganzen Welt vertrauen. Dazu erstreckt sich die Vorreiterrolle von Deutschlands Top Arbeitgeber auch auf die Unternehmenskultur, die unter anderem in einem intern und extern gelebten Dialog Ausdruck findet.

Die Gesundheits- & Motivations-App YAS gibt unter anderem über geldwerte Vorteile positive Impulse zu mehr Bewegung im Alltag. App- und Device-übergreifend sammelt die Anwendung die täglichen Aktivitäten und wandelt diese in Fitnesspunkte um, die bei namhaften Sportartikelherstellern, Health-Startups und Fitnessangeboten in Prämien eingetauscht werden können. Als White-Label-Version bietet YAS.life Unternehmen und Krankenversicherungen von der Entwicklung, über Datenschutz und Wartung einen Full-Service für das digitale Bonussystem. Im Dezember 2017 gewann das InsurTech die Deutsche Rück als Leadinvestor, im März 2018 folgte der Healthy Hub.

Videobeat sorgt für messbare Marketing-Erfolge in Echtzeit und auf allen Kanälen. Europas führende Agentur für datengesteuerte und plattformübergreifende TV- und Online-Videokampagnen hat eine Analysesoftware entwickelt, die den Effekt von Werbespots messbar macht und Sendeplätze und Inhalte fortlaufend optimiert. Tschüss Einschaltquote und Medienbruch! Kunden sind E-Commerce-Gigenanten und Marken quer durch alle Branchen. In nur fünf Jahren wuchs die Agentur mit Wurzeln in Hamburg zu einem international beachteten Player mit Büros in New York, Berlin, London und Paris.

Hamburg First Logo

Hamburg First ist der Medienvermarkter aus Hamburg für Hamburg und verbindet die einzigartige regionale Kompetenz mit der Medien-Präsenz der Hamburger Morgenpost und ihrer Partner. Eine ständig wachsende Bandbreite an Print-Titeln, von der MOPO bis zum Hochglanz-Magazin, spricht unterschiedliche Zielgruppen an. Über die erfolgreichsten Internetportale der Region sind Hamburger Marken permanent auf Sendung, während professionell organisierte Events Hamburger vor Ort begeistern.

Tonka Gin Logo

Tonka Gin ist der von Bartendern und Liebhabern hoch geschätzte Wacholdergeist aus Hamburg, der sich durch sein Aroma deutlich von anderen Gin-Sorten unterscheidet: Zusammen mit 22 weiteren Botanicals verleiht die exotische Tonkabohne dem herkömmlichen Gin-Bouquet einen besonderen Twist. Sein Schöpfer Daniel Soumikh baut die Marke gemeinsam mit seiner Frau Serap auf und freut sich mittlerweile über Bestellungen aus ganz Europa. Neben dem Tonka Gin Original, das seit 2014 erhältlich ist, gab es 2018 erstmals eine limitierte Fasslagerung, die innerhalb weniger Wochen ausverkauft war. 2016 erhielt Tonka Gin mit dem „Drinks Bar Academy Top Produkt 2016“ seinen ersten Award, 2018 folgte eine Auszeichnung des IWSC.

Die eine große, wiederkehrende Frage wird endlich beantwortet: Wohin geht’s zum Lunch? Das Hamburger Startup LunchNow ist angetreten, die deutsche Mittagskultur und ganz nebenbei das Geschäft der Gastronomen zu revolutionieren. Restaurantbetreiber können den Mittagstisch mit minimalem Aufwand sichtbar zu machen und bewerben, während die App Endnutzern tagesaktuelle Informationen bei intuitiver Bedienung bietet – einfach, unkompliziert und schnell lassen sich über die App und Website sowohl von unterwegs als auch direkt im Büro die nächsten und besten Lunch-Deals finden und vergleichen, ohne unzählige Restaurant-Websites oder Portale parallel befragen zu müssen.

Brita Plath arbeitet als Produkt und Portraitfotografin und wird von Interiormagazinen oder für Fotoreportagen von Marken und Influencern gebucht. Die Fotografin wurde in Hamburg geboren und studierte in Los Angeles und New York. Die zweifache Mutter lebt in Harvestehude und ist der Geheimtipp unter Frauen, die ausdrucksstarke Aufnahmen wünschen – egal ob für Bewerbungen und den beruflichen Neustart. In ihrem Studio schafft sie eine Atmosphäre, in der sich auch ungeübte Models wohlfühlen.

Das biologische und vegane Heilgetränk JAMU Organic Spices ist in drei köstlichen Geschmacksrichtungen erhältlich. Alle Sorten basieren auf original indonesischen JAMU-Rezepturen mit bioaktiven Pflanzenstoffen wie Kurkuma, Ginseng, Ingwer und Süßholzwurzel. Diese so genannten Adaptogene sind wohltuend und stärken Körper und Geist. Hinter dem ganzheitlichen Wellnessgetränk in Bio-Qualität steht der Hamburger Unternehmer und Gastronom Kevin Singh Witzorek.

 

Die passgenaue Zusammenführung von Studierenden und Unternehmen über den kostenlosen Druck von Semesterunterlagen ist die geniale Geschäftsidee von PlusPeter. Studenten hinterlegen ihre Daten und die gewünschten Skripte, die gebundene Printversion wird dann direkt zu den Entscheidern von morgen nach Hause geschickt. Finanziert wird das Angebot von Unternehmen, die zwischen den Lerninhalten Job-Anzeigen oder Werbung platzieren wollen. Mit Investments in siebenstelliger Höhe, dem Launch der PlusPeter App und der Studentenjob-Plattform JobPeter, sowie dem Retargeting via Social Media und der Hyperlokal-App Jodel, befindet sich das junge Start-Up aus Berlin auf Erfolgskurs und schlägt die Brücke zwischen Off- und Online.

Selfapy Logo

Wer in einer mentalen Krise steckt, benötigt Hilfe. Sofort und überall. Das ist Überzeugung und Antrieb von Nora Blum, Kati Bermbach und Farina Schurzfeld. Ihr Web-Portal Selfapy übersetzt die Psychotherapie ins Online-Zeitalter. Es ist Deutschlands erstes durch Psychologen begleitetes Programm für geleitete Selbsthilfe und bietet persönliche Gespräche mit Psychologen am Telefon  – und das so lange, bis der passende Therapieplatz gefunden ist. Studien belegen: Der Kurs im Netz, der bereits von zahlreichen Krankenkassen akkreditiert wurde, ist genauso wirksam wie die traditionelle Psychotherapie.

The Family Circle Logo

Familie heißt vertrauen dürfen, Rat suchen können, für einander sorgen. The Family Circle schenkt werdenden Eltern die Möglichkeit, Teil so einer Familie zu sein. Das Konzept zeigt die weltweit schönsten Marken und Trends aus den Bereichen Food, Interior, Fashion, versammelt spannende Experten und entführt Besucher an einen wunderschönen Ort. Im Oktober fand das Pop-up Event das erste Mal in Hamburg statt. Jetzt geht die Reihe auf Tournee und begeistert Eltern und Kinder in München, Lissabon und Amsterdam. Gründerin Nadine Jung ist selbst zweifache Mutter und hat das Event mit viel Liebe zum Detail persönlich kuratiert.