Kunden

Unser Herz schlägt für die Themen Gesundheit, Lifestyle, Beauty, Food und alles Digitale. Wir brennen für die Anliegen, Produkte und Visionen unserer Kunden und sehen es uns als unsere Aufgabe, die Potentiale für authentische Berichterstattung und mediale Relevanz freizulegen und in der ganzen Breite auszuschöpfen.

 

 

Animation

Unicorns of Love ist eine Multi Titel E-Sport-Organisation, die seit 2014 besonders für ihre Erfolge in „League of Legends“ in der obersten europäischen Liga und später der Continental League bekannt ist. Derzeit stehen 14 Teams in 8 Spielen unter Vertrag, darunter auch die Mobile Games „Player Unknown’s Battleground“ und „Clash of Clans“ sowie der Online-Taktik-Shooter „Counter-Strike: Global Offensive“. Gegründet wurde das Familienunternehmen 2013 von Trainer Fabian „Sheepy“ Mallant. Geleitet wird es seitdem von CEO Jos Mallant und GM Vivien Mallant. Ihr erklärtes Ziel ist es, neben Wettbewerben auf höchstem Niveau auch Spaß, innovative Ideen innerhalb und außerhalb der Spiele sowie eine positive Plattform in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten zu stellen.

tigermedia steht für anspruchsvolle Medienerlebnisse für Kinder – sicher, altersgerecht und mit jeder Menge Herz. Das Hamburger Startup von Till Weitendorf und Martin Kurzhals entwickelt Inhalte, Endgeräte und passende Streamingangebote, welche die analoge Welt mit der digitalen zusammenführen. Das gemeinsame Ziel der Familienväter: Kindern einen geschützten Raum voller Hörspiel-Geschichten und Abenteuer eröffnen, in dem sie sich eigenständig bewegen, Spaß haben und wachsen können. Zu den erfolgreichsten Produkten zählt die tigerbox TOUCH mit dem passenden Streaming-Dienst tigertones samt App. Mit einer durchschnittlichen Nutzdauer von mehr als vier Stunden pro Tag, hängen sie jeden anderen Streaming-Dienst locker ab.

OnlineDoctor ist Europas führender Anbieter für Teledermatologie und macht die Beurteilung von Hautkrankheiten per Foto möglich. Das Startup aus der Schweiz wurde 2016 von dem Dermatologen Dr. Paul Scheidegger zusammen mit Dr. Tobias Wolf und Dr. Philipp S. F. Wustrow gegründet. Mehr als 8 Millionen Franken sammelten die Telemedizin-Pioniere bei Fortyone, Mutschler Ventures, SwissHealth Ventures sowie der Venture Capital Gesellschaft EquityPitcher ein. Mehr als 20% der Schweizer Dermatolog:Innen nutzen OnlineDoctor bereits. Seit 2020 ist das mehrfach ausgezeichnete Digital Health Unternehmen auch von Hamburg aus im deutschen Raum aktiv, wo es den BVDD (Berufsverband der Deutschen Dermatologen e.V.) als strategischen Partner gewonnen hat. Seit September 2020 gibt es OnlineDoctor außerdem in Österreich.

 

2016 in Hamburg von Till Weitendorf gegründet, ist der Verlag für individualisierbare Kinderbücher in neun Länder Europas sehr erfolgreich. Die Bücher geben Kids eine eigene Rolle in der Geschichte. Durch Personalisierungen erkennen sie sich wieder und erleben sich Seite an Seite mit ihren Heldinnen und Helden, während sie für das Medium Buch begeistert werden. Framily ist Marktführer in Deutschland und der einzige Anbieter mit Lizenzen: Insgesamt 25 Figuren, darunter Disney’s Die Eiskönigin, Bibi& Tina, Wickie und Peppa Wutz. Die Bücher werden in Deutschland nach FSC- Standards produziert. Das Sortiment umfasst zusätzlich zu 111 Büchern auch Kalender, Partyzubehör, Poster und Geschenkverpackungen sowie Postkarten.

Das Scale-Up aus Wien ist der führende Anbieter für KI-unterstützte Analysen in der muskuloskelettalen bzw. orthopädischen Bildgebung (MSK). 2021 wurde ImageBiopsy Lab durch die europäische Radiologie-Fachgemeinschaft EuroMinnie als „bester neue Anbieter im Bereich Radiologie“ ausgezeichnet. Die einzelnen Softwaremodule sind CE-zertifiziert und bieten Entscheidungshilfen bei der Befundung konventioneller Röntgenbilder. Die Module für die Messung von Knochenalter, Knie- und Hüftstellung sowie Beinlängen sind über die Plattform IB Lab Zoo verfügbar, die derzeit an mehr als 150 Standorten in Europa und den USA zum Einsatz kommen.

Mit stylischen Bezügen und Spannbettlaken aus Eukalyptus wollen Tom Gärtner und Matthias Kühr den angestaubten Bettwäschemarkt aufmischen. Die aus FSC-zertifiziertem Eukalyptus gewonnene Lyocellfaser ist von Natur aus seidig-weich, thermoregulierend und hypoallergen. Außerdem wird für die Produktion rund 95% weniger Wasser benötigt als für Baumwolle und auch der CO2-Fußabdruck liegt bei unter 50%. Über den Onlineshop von hig & chic können die Produkte einzeln oder im Set ganz bequem nach Hause bestellt und dort in Ruhe 60 Tage lang getestet werden.

 

craftsoles ist ein digitaler Hilfsmittelversorger und eine Marke der meevo Healthcare GmbH. In der qualifizierten Meisterwerkstatt im Herzen Hamburgs übernehmen erfahrene Orthopädieschuhtechnikerinnen die Einlagenfertigung und -anpassung an den jeweiligen Schuh. Die digitale Konfiguration und der bequeme Versand bieten einen einfachen und schnellen Versorgungsservice unter Berücksichtigung höchster Qualitätsstandards.

Das Nusscreme-Start Up HaselHerz steht für pure Nussliebe ohne Palmöl und weißem Zucker – dafür vegan, glutenfrei und bio. Die Aufstriche begeistern mit ultraschokoladigem Geschmack und verzichten auf alles, was ungesund, nicht nachhaltig und unnötig ist. Inspiriert von einem traditionellen türkischen Nussaufstrich hat Gründerin Ebru Erkunt 2014 ihre eigene Alternative zu klassischen süßen Aufstrichen entwickelt. Ursprünglich mit eigenen Ersparnissen, Unterstützung ihrer Familie und einem Gründer-Kredit finanziert, konnte Erkunt 2021 in der VOX-Gründer Show „Die Höhle der Löwen“ Ralf Dümmel als Investor gewinnen. Mittlerweile stehen die Produkte in mehr als 1.000 Rewe Märkten und ausgewählten Einzelhandelspartnern (u.a. Denns Bio, baasic, vollcorner).

Playbrush Logo

Playbrush wurde 2015 von Paul Varga, Matthäus Ittner und Tolulope Ogunsina gegründet. Das Technologie-Startup mit Sitz in Wien und London hat sich seither auch über die Grenzen Europas hinaus als Innovation-Leader im Bereich Oral Care positioniert. Nach der Entwicklung der ersten interaktiven Handzahnbürste für Kinder, revolutioniert Playbrush nun auch die Mundhygiene von Erwachsenen. Die Schallzahnbürsten Smart One und Smart One X heben die Zahnpflege mit KI und einem Putzcoach via App auf ein nächstes Level. Playbrush ist in mehr als 25 Ländern erhältlich. Seit seiner Gründung hat das Team unzählige internationale Preise gewonnen. 2021 kam der Google for Startups Black Founders Fund dazu.

Das Klimaquartett ist ein Gesellschaftsspiel im wahrsten Sinne des Wortes. Der kluge Kartensatz, der auch für Poker und viele andere Spielarten geeignet ist, vereint Spaß mit der Bewusstwerdung unseres eigenen Anteils am Klimawandel. Er ist informierend und motivierend zugleich und inspiriert zu aktivem Klimaschutz. Die 38 Spielkarten aus sieben Kategorien und 10 Sonder- und Extrakarten sind kunstvoll illustriert und schaffen ein Bewusstsein für Klimaschutz im Alltag. Wie groß ist der CO2 Ausstoß, wenn ich mit dem Zug nach Sylt fahre im Vergleich zur Kreuzfahrt? Wie groß ist mein ökologischer Fußabdruck? Welchen Preis zahle ich und welchen die Umwelt? Wie steht es um den Ressourcen-Verbrauch, wenn meine Waren mit einem Containerschiff oder dem Zug transportiert werden?

Seit sechs Jahrzehnten bieten die Schulen der Bernd-Blindow-Gruppe Berufsaus- und Weiterbildungen in unterschiedlichen Feldern an. Ob in den Bereichen Gesundheit & Soziales, Natur & Technik, Grafik & Mode oder Wirtschaft – eine anschauliche und realitätsnahe Ausbildung  bereitet den Nachwuchs an 15 Standorten in Deutschland bestens auf das Berufsleben vor. Eine Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule ermöglicht außerdem eine Kombination von Ausbildung und Studium. Zusätzlich können die Fachhochschulreife oder das Abitur an den Fachoberschulen und Beruflichen Gymnasien der Bernd-Blindow-Gruppe abgelegt werden.

Am westlichen Ende der Reeperbahn eröffnete im Mai 2019 Hamburgs innovativster, lässigster und gleichzeitig ultra designverliebter Coworking Space: das Hamburger Ding. Auf 4.000 Quadratmetern und fünf Etagen stehen Unternehmen, Freelancern und Startups 330 Arbeitsplätze, 8 Eventflächen, Lounges, mehrere Küchen, ein Podcast-Studio und eine Dachterrasse zur Verfügung. Nicht zuletzt ist das Hamburger Ding das sportlichste Coworking Space auf dem Kiez. In der WORKout-Zone können Nutzer dynamisch arbeiten: Einfach den Laptop über dem Laufband abstellen und los geht’s! Darüber hinaus steht mit der Towers Zone eine moderne, von Technogym ausgestattete Fitness-Area bereit. Im Sommer 2020 eröffnete auch Hamburgs erste E-Sport Spielwiese für Gaming-Profis und Trainingsfläche für Jedermann.

Mutterland Logo

Bei Mutterland dreht sich alles um traditionell und nachhaltig hergestellte Delikatessen aus Deutschland. In den aktuell vier Filialen in Hamburg stehen rund 5.000 Produkte von 150 Manufakturen in den Regalen. Darüber hinaus ist Mutterland aber auch selbst Produzent – mit einer eigenen Bäckerei, einer Bonbon-Manufaktur und einer hauseigenen Schokolaterie. Die von Jan Schawe gegründete Marke Mutterland ist eine Hommage an liebevolle Mütter und die heimische Küche, hier finden sich herzhafte und süße Lebensmittel, sowie frische Hausmannskost, die schon in der Kindheit satt und glücklich machte. Mutterland wurde durch den deutschen Einzelhandelsverband zum „Store of the Year“ gekürt.

M-sense ist die erste digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) gegen Migräne, die als „App auf Rezept“ verschrieben werden kann. Seit Dezember 2020 wird die Anwendung von allen gesetzlichen Krankenkassen erstattet. M-sense kombiniert vielfältige nicht-medikamentöse Therapiemethoden aus der klinischen Praxis und basiert auf den Leitlinien der modernen Migräne-Behandlung – personalisiert, motivierend und immer verfügbar. Durch die Analyse des individuellen Schmerzmusters kann eine personalisierte Therapie zur Attackenreduktion angeboten werden. Newsenselab betreibt außerdem mit Partnern wie der Charité Berlin, sowie den Universitätskliniken Halle und Rostock intesive Forschungen. Erste Ergebnisse der Migräne- Studie EMMA, einer der ersten klinischen Studien, die komplett online stattfinden, werden in 2022 publiziert.

Die Kumpels Max und Finn haben sich getraut, wovon Viele träumen: Sie kehrten Alltag und Job den Rücken. Mit Viking Republic bieten sie Kanu-Touren am Kornsjön See in der schwedischen Wildnis. Rund 150 Kilometer von der Großstadt Göteborg entfernt, in der idyllischen Provinz Flötemarken, entsteht mit dem Viking Republic Dorf ein Natur-Camp, das an Abenteuerfeeling nichts vermissen lässt: Jenseits ausgetretener Pfade und Glamping-Hype, lädt es Urlauber zum authentischen Ausspannen in der Natur ein. Inmitten endlos wirkender See-Landschaften und unberührter Wälder bieten die beiden Freunde von Mai bis September Kanu-Reisen samt Rundum-Sorglos-Verpflegung an.

Bei den Macherinnen der Reisebuchreihe WOCHENENDER wird Heimatliebe großgeschrieben. Die Bücher sind die perfekten Begleiter für Kurztrips, Ausflüge oder Urlaub in der norddeutschen Region. Gründerin Eli Frenz verwirklicht in ihrem Verlag ein liebevolles Print-Produkt zum Runterkommen, in dem ihre Liebe zum regionalen Reisen lebendig wird. Inzwischen umfasst die WOCHENENDER Reihe 7 Bände und zeigt große und kleine Sehnsuchtsorte von der Lündeburger Heide bis hin zur Ost- und Nordseeküste. Erhältlich im Online-Shop sowie in ausgewählten Buchhandlungen und Concept-Stores.

Tonka Gin Logo

Tonka Gin ist der von Bartendern und Liebhabern hoch geschätzte Wacholdergeist aus Hamburg, der sich durch sein Aroma deutlich von anderen Gin-Sorten unterscheidet: Zusammen mit 22 weiteren Botanicals verleiht die exotische Tonkabohne dem herkömmlichen Gin-Bouquet einen besonderen Twist. Neben dem Tonka Gin Original, das seit 2014 erhältlich ist, gab es 2018 erstmals eine limitierte Fasslagerung, die innerhalb weniger Wochen ausverkauft war. 2019 kam der Destiller´s Cut mit Zimtaroma dazu. Bereits 2016 erhielt Tonka Gin mit dem „Drinks Bar Academy Top Produkt 2016“ seinen ersten Award, 2018 folgte eine Auszeichnung des IWSC.

Mit chakrana haben die Modedesignerin Darja Noschenko und ihr Partner Sven Schipper, Experte für nachwachsende Rohstoffe, ein nachhaltiges Label für Yoga- und Homewearmode gegründet. Das Label verbindet ihre Leidenschaft für Yoga, Mode und ökologische Verantwortung ideal mit ihren fachlichen Kompetenzen. Alle Modelle sind in den Größen XS bis XXL erhältlich. Die in Europa produzierten Materialien sind zu 100% vegan und mit dem OEKO-Tex Siegel zertifiziert. Gefertigt wird in einer kleinen Manufaktur in Sachsen, um kurze Transportwege sicherzustellen und das handwerkliche Know-How in Deutschland zu schützen. Für 2021 plant chakrana eine Kollektion für Männer und Kinder. Der Onlineshop launchte im Januar 2021.